HYDROION VAK-C

Hydroion®

Einzelenthärtungsanlage in Kompaktbauweise mit elektronischer Steuerung.
Mehrwegeventil mit Wassermengenzähler und integrierter Verschneidung.  Menügeführte Mikroprozessorsteuerung für verschiedene Betriebsarten (Zeit-, Mengensteuerung, mengengesteuert mit Zeitvorrang, Option der Zwangsregeneration) mit folgenden besonderen Funktionen und Anzeigen: Diagnosemodus, Elektronische Salzverbrauchsüberwachung mit Mangelanzeige, Fehlererkennung mit Anzeige im Display, Restkapazitäts- und aktuelle Durchflussanzeige u. a. Druckbehälter mit Ionenaustauscher höchster Qualität, eingebaut in Kabinettbehälter mit Salzvorratsraum, großer Einfüllöffnung, Sicherheitsschwimmerventil und Sicherheitsüberlauf.

Technische Daten

Typ

VAK-C 6

VAK-C 10

VAK-C 15

VAK-C 25

Kapazität (m³x°dH) ¹

15

25

50

90

Nenndurchfluss (m³/h) ¹

0,8

1,2

2,0

2,6

Salzverbrauch/Reg. (kg) ¹

0,9

1,5

2,3

3,8

Kapazität (m³x°dH) - Sparbesalzung

10

17

33

60

Salzverbrauch/Reg. (kg) - Sparbesalzung

0,5

0,8

1,2

2,0

Spülwasserverbrauch/Reg. (l) ¹

40

70

105

170

Salzvorrat max. (kg)

40

90

90

90

Gesamthöhe (mm)

670

1140

1140

1140

Breite (mm)

320

320

320

320

Tiefe (mm)

500

500

500

500

Anschlüsse

R 1“

R 1“

R 1“

R 1“

Betriebsdruck min./max. (bar) ²

1,5/8,0

1,5/8,0

1,5/8,0

1,5/8,0

Umgebungstemp. max.

40

40

40

40

Wassertemp. max.

30

30

30

30

Elektrischer Anschluss

230 V/50 Hz

230 V/50 Hz

230 V/50 Hz

230 V/50 Hz

Einzelanlage,  Artikel Nr.

530.500

530.505

530.510

530.515

Set mit Zubehör,  Artikel Nr.

525.007

525.004

-

-

 

¹) Die Werte sind in gewissem Umfang abhängig von der Betriebsweise. Die angegebenen Daten gelten für eine Rohwasserhärte von 20 o dH bei Verschneidung auf 8 o dH.

²) Beim Betriebsdruck min. ist der Fließdruck ausschlaggebend, bei max. der Ruhedruck.

  

Betriebs- und Wartungsanleitungen,
Technische Unterlagen

Ausschreibungstexte

 

« zurück zur Produktübersicht