Hydrodos®

Allgemein

Allgemeine
Informationen

Dosieranlagen für die Dosierung von Zusatzstoffen zur Verhütung von Steinbildung und Korrosionsschäden in Trinkwasserinstallationen sowie zur Chemikaliendosierung für technische Anwendungen.

Die HYDRODOS®-Kompaktdosieranlagen sind in den Anschlussweiten DN 20 bis DN 50 erhältlich und eignen sich für die Durchflussleistungen bis 15 m³/h.

Typische Einsatzgebiete sind der Korrosionsschutz und die Resthärtestabilisierung nach Enthärtung, die Entsäuerung von Brunnenwasser und die Stabilisierung von Kühlwassersystemen.

###BOXEN###