Einziehschleuse

Heizungswasser

Die Einziehschleuse dient zur Chemikalienzugabe in geschlossenen Heizungsanlagen nach VDI-Richtlinie 2035. Die Einziehschleuse funktioniert nach dem Verdrängungsprinzip.

Technische Daten

Anschlüsse: R 1/2“
Betriebsdruck max.: 3,0 bar
Inhalt: 5 l
Artikel - Nr.: 510.025

  

Ausschreibungstexte

 

« zurück zur Produktübersicht